Seit 1980 ist SPEX die wegweisende Zeitschrift für Musik und Popkultur in Deutschland. Mit den Themenschwerpunkten Musik, Film, Mode und Kunst spricht SPEX als vielfach designprämiertes Cutting-Edge-Magazin eine gebildete, kulturaffine und trendbewusste Leserschaft an. Meinungsstarke Leitartikel, umfangreiche, unterhaltsame Interviews und epische Fotostrecken stehen einem geschmackssicheren, unverzichtbaren Serviceteil gegenüber. SPEX begründet Trends, statt ihnen hinterherzulaufen, und genießt höchstes Ansehen als einzigartige, konkurrenzlose Marke in der deutschen Medienlandschaft.

www.spex.de
www.facebook.com/spexmagazin

 

 

Ansichtseiten

 

 

Kontakt
.
piranha media GmbH Chefredaktion: Verkaufsbüro Nielsen 1, 2 und 3a
Redaktion: SPEX Arno Raffeiner Martin Grüter (Marketing & Sales)
Köpenicker Str. 178/179 Tel.: 030 – 44 31 20 – 19 Tel.: 0221 – 579 78 – 01
10997 Berlin E-Mail: arno.raffeiner@spex.de E-Mail: m.grueter@pmedia.de
.
Herausgeber: Anzeigenberatung: Verkaufsbüro Nielsen 3b, 4, 5, 6 und 7
Alexander Lacher Andreas Ernst Jörg Sauer (Gesamtanzeigenleitung)
Tel.: 030 – 44 31 20 – 21 Tel.: 089 – 30 77 42 – 11
E-Mail: a.ernst@pmedia.de E-Mail: j.sauer@pmedia.de
 .
  Anzeigendisposition:
Philippe Wittenberg
Tel.: 089 – 30 77 42 – 59
E-Mail: p.wittenberg@pmedia.de

 

Erscheinungsweise: 6 x jährlich
Vertrieb: BPV Medien Vertrieb GmbH & Co. KG
Abonnementverwaltung: Piranha Media GmbH, Tel.: 030 – 69 53 61 – 13, E-Mail: abo@pmedia.de